Hat Ihr Computer den aktuellesten Schutz? Aktualisieren Sie hier Ihren Rechner auf den mehrfachen Testsieger von Kaspersky

Home
Bookmark and Share


Golf-Tipp

Sie möchten günstig golfen? Bei GOLF-inter.net erhalten Sie für monatlich nur 25 Euro eine günstige Golf-Mitgliedschaft mit vollem Spielrecht in einem deutschen Golfclub inklusive DGV-Ausweis.

In Kooperation mit:Sportlerfrage Logo


Anmelden



Surftipps

Sind Sie Casino-Besucher? Dann sollten Sie diese Geheimnisse kennen, von Casino-Dealern verraten.

Online Mitglieder

Wir haben 147 Gäste online
Review www.clevergolfen.de on alexa.com


Designed by:
SiteGround web hosting Joomla Templates
"Ich muss aggressiv spielen. Das ist meine Art - selbst wenn ich dadurch nie ein Major gewinne." Phil Mickelson über seinen erneuten enttäuschenden Mayor-Auftritt


Auf das richtige Golf-Equipment kommt es an PDF Drucken E-Mail
 
Geschrieben von: Redaktion   

Golf – Handicap war gestern, mit dem richtigen Equipment wird jeder Abschlag zum Erfolg 

Golf ist eine Sportart, die technisch sehr schwierig ist und viele Jahre benötigt um perfekt ausgeführt zu werden. Leider lernen Kinder diesen Sport nur selten, da Golf keine Sportart ist, die im Schulsport ausgeübt wird. Daher beginnen Viele erst im höheren Alter mit dem Golfen. Inzwischen verfügen schon viele Universitäten über einen kleinen Golfplatz oder eine Driving Range, wodurch viele Studenten an den Sport heran geführt werden. Einige haben dort zum ersten Mal einen Golfschläger in der Hand und sind von dem Sport begeistert. Während auf dem studentischen Golfplatz meist mit adidas Schuhen und Sporthose gespielt wird, wird auf den regulären Golfplätzen mit professioneller Golfbekleidung gegolft. Häufig werden spezielle Golfhosen und Polo-Shirts getragen. Bei den Schuhen kann zwischen Schuhen mit und ohne Spikes gewählt werden. Doch leichte Noppen besitzen fast alle Schuhe, um einen festen Stand auf dem Rasen zu gewährleisten. Die fortgeschrittenen Spieler besitzen eine Golftasche mit vielen verschiedenen Schlägern, die für unterschiedliche Schläge geeignet sind. Die Anfänger leihen sich meist einen Aus, da die Ausrüstung in der Anschaffung nicht besonders günstig ist. 

Häufig wird Golf unterschätzt. Einige halten Golf für sehr einfach und nicht anstrengend, doch dies ist nicht der Fall. Den Ball so präzise zu treffen, dass er genau dorthin fliegt, wo man möchte, ist sehr schwer. Zusätzlich wird extrem viel gelaufen und am Ende des Tages hat man einige Kilometer zurückgelegt. Sollte einem das Laufen zu anstrengend sein, kann auf ein Golfcaddy zurückgegriffen werden. Dies ist ein kleines Auto, mit dem über den Golfplatz gefahren werden kann. 

Am besten machst Du Dir ein Bild vom Golfsport, indem Du selbst den Schläger schwingst.

 

 
Golfers Paradise mit Streicheleinheiten für Körper, Geist und Seele PDF Drucken E-Mail
 
Geschrieben von: Redaktion   

 

Wer kennt es nicht? Beim Golfen kann man sich entspannen oder aber auch verspannen, je nachdem wie intensiv man die Sportart Ausübt.

Gut ist es dann, wenn man weiß wo man sich dannach entspannen kann oder die Verspannungen sich wieder raus massieren lassen kann.


Golf für Körper, Geist und Seele

Warum also nicht beides Verbinden und sich mal einen super entspannten Wellness-Golf-Auszeit gönnen?
Das Vital Hotel bei Paderborn bietet hierfür die beste Möglichkeiten. Eine Wellness-Oase mit gleich 6 interessanten Golfplätzen in der Nachbarschaft. Das Wellnessangebot lässt sich davon aber nicht beeindrucken und hält locker mit den Angeboten der Golfplätze mit.

 

Im Vital Hotel Bad Lippspringe ist Erholung schon fast Pflicht, denn angefangen von Massagen über ganzheitlichen Gesicht- und Körperbehandlungen bis hin zu Ayurveda-Massagen fällt es einem schwer sich nicht zu entspannen. Das angrenzende Thermalbad mit einer Fläche von über 18.000 qm verführt die Seele mit Hot-Whirl-Pools, riesiger Saunalandschaft, Wildwasserkreisel, Massageliegen, Nackenduschen und Wasserorgeln.

 

Fazit

Wer jedoch Hummeln im Hintern hat, der kann sich zusätzlich in nächstgelegenen Tennisanlagen oder bei anderen Sportaktivitäten in der Umgebung noch einmal so richtig auspowern. Macht ja nichts... Im Hotel wird man schnell wieder aufgebaut ;)

 

Wer sich also mal im Golfparadies so richtig verwöhnen lassen möchte der sollte sich das Vital Hotel genauer ansehen. Im Vergleich zu andere Gold-Ressorts schneidet das Vital Hotel günstig ab.

 

 
Ganz einfach mit dem Smartphone Golfen PDF Drucken E-Mail
 
Benutzerbewertung: / 7
SchwachPerfekt 
Geschrieben von: Redaktion   
Betriebssysteme wie Android, IOS oder Windows Phone bieten dem Nutzer einen Store an, der zum Beispiel Games für sein Smartphone anbietet. Diese sind zum Teil kostenlos, allerdings gibt es, wie viele schon erahnen, auch kostenpflichtige Games und Programme zu finden. Damit eine Verbindung zum Store aufgebaut werden kann, muss zunächst eine Verbindung zum Internet erfolgen. Dies wiederum wird mithilfe eines Tarifs vollbracht, wobei es vor allem für Vielsurfer zu empfehlen ist, zu einer mobiles Internet Flat zu greifen. Wer noch auf der Suche ist, sollte sich auf www.mobiles-internet-flatrates.de umschauen, da hier die aktuellen Tarife der Anbieter aufgelistet sind.

Auf dem Smartphone Golfen

Mittlerweile kann mit einem Smartphone sehr viel angestellt werden, wobei da natürlich auch das Golfen nicht fehlen darf. Damit ist aber logischerweise nicht die Umwandlung des Geräts zu einem Golfschläger gemeint, sondern eher Spiele die mit dieser Sportart zu tun haben. Um mit dem Golfen auf dem Smartphone starten zu können, muss zunächst ein passendes Programm heruntergeladen werden. Dazu wird einfach der Store besucht, wo unter anderem Spiele wie Let's Golf! oder Golf Championship zu finden sind. Beide wären in diesem Fall kostenlos und können jederzeit auf dem Gerät installiert werden. Nachdem dies geschafft ist, kann die Golferkarriere beginnen.

Flashgames am Smartphone

Wie auch für den Computer gibt es fürs Smartphone Flashgames. Um diese nutzen zu können, muss jedoch der Flashplayer installiert sein. Diesen gibt es ebenfalls im Store des entsprechenden Betriebssystems, wobei das Programm selbst kostenlos ist. Nach der Installation des Flashplayers kann beispielsweise direkt eine Website besucht werden, die Golfspiele in Form von Flashgames anbietet. Ein Vorteil dabei ist, dass das Game direkt im Browser gespielt wird und dadurch keine Dateien heruntergeladen werden müssen. Bevor allerdings so eine Website besucht wird, sollte der Akku des Smartphones ausreichen geladen sein. Schließlich wird dieser durch die Flashgames sehr gefordert und kann im schlimmsten Fall einfach ausgehen.
 
Geeignete Partnervermittlungen und Singlebörsen für Golf-Singles PDF Drucken E-Mail
 
Geschrieben von: Redaktion   
Schon seit jeher suchen sich Frauen und Männer einen Partner Aus,
der die gleichen Interessen teilt. Schließlich möchte man zu zweit etwas
unternehmen, gemeinsam Dinge erleben, zusammen Spaß haben. Und dies gilt
auch für Golfer.
Zwar ist Golf schon lange nicht mehr nur ein Sport für die Elite unter
uns, Golfen ist mittlerweile für jeden zugänglich, dennoch ist es
immernoch eine Sportart für etwas niveauvollere Menschen. Und wer einmal
einen bestimmten Lebensstandard erreicht hat, möchte diesen auch mit einem
gleichwertigen Partner ausleben.
Überschrift 2: Wo finde ich andere Golfer und Singles mit Niveau?
Text 2: Wer auf der Suche nach Singles mit Niveau ("Singles mit Niveau"
bitte verlinken auf:
ist, kann dies schon seit einigen Jahren auch im Internet tun. Hier gibt
es zahlreiche Partnervermittlungen und Singlebörsen für die Partnersuche.
Doch noch lange nicht jede Kontaktseite ist auch für jedermann geeignet.
Neben reinen Flirtseiten und reinen Partneragenturen gibt es auch
Zwischenbörsen, wo quasi alles möglich ist. Hinzu gesellen sich einige
Nischenanbieter, die sich auf eine bestimmte Zielgruppe festgelegt haben.
Wer auf der Suche nach Golfpartnern ist, sollte sich bei niveauvollen
Singlebörsen umschauen. Dort werden neben neuen Partnern auch Freizeit-
und Hobbykontakte gesucht. Wer eine dauerhafte Partnerschaft finden
möchte, ist bei einer Partnervermittlung wohl besser aufgehoben. Hier kann
kostenfrei ein Perönlichkeitstest absolviert werden und die Agentur kann
nach der Auswertung passende Partnervorschläge anbieten.

Schon seit jeher suchen sich Frauen und Männer einen Partner Aus, der die gleichen Interessen teilt. Schließlich möchte man zu zweit etwas unternehmen, gemeinsam Dinge erleben, zusammen Spaß haben. Und dies gilt auch für Golfer.


Zwar ist Golf schon lange nicht mehr nur ein Sport für die Elite unter uns, Golfen ist mittlerweile für jeden zugänglich, dennoch ist es immer noch eine Sportart für etwas niveauvollere Menschen. Und wer einmal einen bestimmten Lebensstandard erreicht hat, möchte diesen auch mit einem gleichwertigen Partner ausleben.

 

Wo finde ich andere Golfer und Singles mit Niveau

Wer auf der Suche nach Singles mit Niveau ist, kann dies schon seit einigen Jahren auch im Internet tun. Hier gibt es zahlreiche Partnervermittlungen und Singlebörsen für die Partnersuche.Doch noch lange nicht jede Kontaktseite ist auch für jedermann geeignet.Neben reinen Flirtseiten und reinen Partneragenturen gibt es auch Zwischenbörsen, wo quasi alles möglich ist. Hinzu gesellen sich einige Nischenanbieter, die sich auf eine bestimmte Zielgruppe festgelegt haben.


Wer auf der Suche nach Golfpartnern ist, sollte sich bei niveauvollen Singlebörsen umschauen. Dort werden neben neuen Partnern auch Freizeit- und Hobbykontakte gesucht. Wer eine dauerhafte Partnerschaft finden möchte, ist bei einer Partnervermittlung wohl besser aufgehoben. Hier kann kostenfrei ein Perönlichkeitstest absolviert werden und die Agentur kann nach der Auswertung passende Partnervorschläge anbieten.

 
Golfen am Mittelmeer PDF Drucken E-Mail
 
Geschrieben von: Redaktion   
Für leidenschaftliche Golfspieler ist ein Urlaub ohne den geliebten Sport kaum vorstellbar.  Die Wahl des richtigen Urlaubsziels spielt deshalb eine sehr wichtige Rolle. Gerade im Mittelmeerraum gibt es mittlerweile eine große Auswahl an luxuriösen Golf Hotels und Plätzen in verschiedensten Landschaften. Und was gibt es Schöneres, als unter der Sonne mit Blick auf das Meer einem Aktivurlaub nachzugehen?
Spanien
Eine große Auswahl an qualitativ hochwertigen Golfplätzen findet man beispielsweise an der spanischen Mittelmeerküste. Die Anlagen zählen teilweise zu den besten Europas. Mit 43 Golfplätzen innerhalb von einem 100-Kilometer Radius ist die Costa del Sol ein wahres Paradies für Golfer. Mit einem Mietwagen ist es hier möglich, jeden Tag auf einem anderen Platz zu spielen. Die Küstenstadt Marbella gilt auf dem spanischen Festland mit 14 Golfplätzen als „Golfhauptstadt“. Auf vielen der Plätze hat man einen herrlichen Ausblick auf das Mittelmeer und mit Blick ins Hinterland die Aussicht auf das Gebirge der Sierra Blanca. Zu den spektakulärsten Plätzen zählen der „Golf Rio Real“, „Santa Clara Golf“ oder „Cabopino Golf“.
Zypern
Mit seiner naturbelassenen Landschaft und seiner faszinierenden Geschichte und Kultur bietet Zypern dem Golfliebhaber mehr als jede andere Mittelmeerinsel. Es herrscht ein mediterranes Klima mit 340 Sonnentagen im Jahr und sehr milden Wintern mit Temperaturen um die 18° C. Optimale Bedingungen also für allerlei sportliche Aktivitäten wie Tennis oder Golf. Ein relativ neuer Golfplatz ist beispielsweise der Aphrodite Hills Golf, der sich auf dem Aphrodite Hill befindet. Von dort Aus hat man einen traumhaften Ausblick auf das Mittelmeer und den Felsen, an dem Aphrodite der Sage nach Aus dem Meer gestiegen ist. Mit seinen scheinbar unendlichen Sandstränden und klarem Wasser läd Zypern vor allem auch zum Baden ein.
Türkische Riviera
Die türkische Riviera, die sich über mehrere hundert Kilometer von Kemer bis Antalya erstreckt, erlebte in den letzten Jahren einen regelrechten Golf-Boom. In kürzester Zeit ist hier eine Vielzahl an luxuriösen Hotels und hochwertigen Golfplätzen wie z. B. im Robinson Club Nobilis entstanden. Die Plätze befinden sich vor allem in den Touristengebieten Belek, Kadriye und Bogazkent. Umgeben von traumhafter Landschaft zwischen Pinienwäldern und Sicht auf das Taurusgebirge kommt hier wirklich jeder Golf Fan auf seine Kosten.

Für leidenschaftliche Golfspieler ist ein Urlaub ohne den geliebten Sport kaum vorstellbar.  Die Wahl des richtigen Urlaubsziels spielt deshalb eine sehr wichtige Rolle. Gerade im Mittelmeerraum gibt es mittlerweile eine große Auswahl an luxuriösen Golf Hotels und Plätzen in verschiedensten Landschaften. Und was gibt es Schöneres, als unter der Sonne mit Blick auf das Meer einem Aktivurlaub nachzugehen?

Spanien

Eine große Auswahl an qualitativ hochwertigen Golfplätzen findet man beispielsweise an der spanischen Mittelmeerküste. Die Anlagen zählen teilweise zu den besten Europas. Mit 43 Golfplätzen innerhalb von einem 100-Kilometer Radius ist die Costa del Sol ein wahres Paradies für Golfer. Mit einem Mietwagen ist es hier möglich, jeden Tag auf einem anderen Platz zu spielen. Die Küstenstadt Marbella gilt auf dem spanischen Festland mit 14 Golfplätzen als „Golfhauptstadt“. Auf vielen der Plätze hat man einen herrlichen Ausblick auf das Mittelmeer und mit Blick ins Hinterland die Aussicht auf das Gebirge der Sierra Blanca. Zu den spektakulärsten Plätzen zählen der „Golf Rio Real“, „Santa Clara Golf“ oder „Cabopino Golf“.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 9

Suche

Die Golfer Umfrage

Wie weit schlagen Sie mit einem 5er Eisen (keine Hybride)
 
Die Seite für clevere Golfer!, Powered by Joomla! and designed by SiteGround web hosting